Angiologie / Gefässmedizin

Angiologie / Gefässmedizin

Für ein intaktes Gefässsystem arbeitet bei den SEETAL DOCS ein Team aus erfahrenem Angiologen, Phlebologin und Gefässchirurgin in engem Austausch zusammen. Dabei umfasst unser Behandlungsspektrum alle Erkrankungen der Arterien, Arteriolen und Kapilaren, der Venen und Venolen sowie der Lymphgefässe: von Verengungen und Verschlüssen der Schlagader durch Arteriosklerose über Durchblutungsstörungen der Beine, Gefäss- und Venenentzündungen bis hin zu Herzinfarkt, Aneurysma und Schlaganfall.


Kribbeln oder Kältegefühl, Schmerzen, Schwellungen oder Schaufensterkrankheit, Verfärbungen oder nicht heilende Wunden – so vielfältig die Symptome, so gezielt sind unsere diagnostischen und therapeutischen Methoden. Bei den SEETAL DOCS setzen wir die farbkodierte Duplexsonographie, die Venenverschlussplethysmographie und auch die Lichtreflexrheographie (LRR) ein. Zu unseren Behandlungsmethoden zählen die Lasertherapie, die Radiofrequenztherapie sowie die ultraschallgesteuerte Schaumverödung und Mini-Phlebektomie.

Kontaktieren Sie und uns,
wir vereinbaren gerne einen
Termin mit Ihnen

Gefässerkrankungen

Angiologen, Phlebologen und Gefässchirurgen arbeiten interdisziplinär für ein intaktes Gefässystem unserer Patienten.Unsere Behandlung und Therapie umfasst alle Erkrankungen der:

  • Arterien, Arteriolen, Kapilaren
  • Venen, Venolen
  • Lymphgefässe

Wir behandeln und betreuen Patienten mit:

  • Verengungen und Verschlüssen von Schlagadern durch Arteriosklerose
  • Herzinfarkt
  • Durchblutungsstörung der Beine
  • Schlaganfall
  • Aneurysma (Gefässaussackung)
  • Embolie
  • Thrombose
  • Phlebitis (Venenentzündung)
  • Vaskulitis (Gefässentzündung)

Symptome wie:

  • Schaufensterkrankheit
  • Kribbeln
  • Kältegefühl
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Verfärbungen
  • Nichtheilenden Wunden

Werden direkt in der Praxis diagnostiziert und behandelt, mit Hilfe von:

  • Farbkodierter Duplexsonographie
  • Venenverschlussplethysmographie
  • Lichtreflexrheographie (LRR)
  • Lasertherapie
  • Radiofrequenztherapie
  • Ultraschallgesteuerte Schaumverödung
  • Mini-Phlebektomie